nach unten

Erdbeer-Tiramisu

EIN REZEPT VON UNSERER SERVICEMITARBEITERIN

Mascarponecrème
4 Eigelb
6 EL Zucker
500 g Schweizer Mascarpone
4 Eiweiss, steif geschlagen
Erdbeerpüree
500 g Erdbeeren, gerüstet
2 EL Zucker
1 TL Vanillezucker
1 EL Kirsch oder Grappa, nach Belieben
200 g Löffelbiskuits
2 - 3 EL Kakaopulver
  einige Erdbeeren zum Garnieren

1. Schritt

  • Crème: Eigelb und Zucker rühren, bis die Masse hell und schaumig ist.
  • Mascarpone darunter rühren.
  • Eischnee sorgfältig darunterziehen.

2. Schritt

  • Erdbeerpüree: 300 g Erdbeeren in Stücke schneiden.
  • Zucker und Vanillezucker verrühren, über die Erdbeeren streuen, vermischen, 5 Minuten ziehen lassen.
  • Pürieren und nach Belieben Kirsch oder Grappa dazugeben.
  • Restliche Erdbeeren in kleine Stücke schneiden, daruntermischen.

3. Schritt

  • Die Hälfte der Löffelbiskuits in die Form legen, die Hälfte des Erdbeerpürees darüber verteilen.
  • Die Hälfte der Mascarponecrème darüber geben.
  • Mit der zweiten Hälfte der Zutaten gleich verfahren.
4. Schritt
  • Tiramisu zugedeckt mindestens 4 Stunden kühl stellen.
5. Schritt
  • Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben und mit Erdbeeren garnieren.


und dann, genießen!